Kursangebote
Kurssuche
Kursangebote / Kursdetails

Einführung in die Medienbildung

Der Thüringer Bildungsplan bis 18 Jahre versteht unter Medienbildung die konstruktive Auseinandersetzung mit der Medienwelt. Nach diesem Verständnis müssen Kindern Handlungsräume angeboten werden, die es ihnen ermöglichen, Erfahrungen mit Medien zu sammeln und diese kritisch zu reflektieren. Medienbildung ist somit mehr als der Einsatz digitaler Medien im Kindergartenalltag. Daher bedarf es einer Auseinandersetzung mit der Frage wie Medienbildung in das pädagogische Selbstverständnis eingebunden werden kann.  


Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Grundlagen der Medienbildung im Kindergarten. Sie haben die Möglichkeit zu reflektieren, welche Rolle digitale Medien bereits jetzt in Ihrer beruflichen Praxis spielen und welche biografischen Erfahrungen Sie mit Medien und deren Nutzung gesammelt haben. Die an den Prozess anknüpfende Bestandsaufnahme der Medienausstattung gibt einen Überblick, welche Technik bereits vorhanden ist und was darüber hinaus auf Basis fachlicher Überlegungen sinnvoll für den Einsatz in der Einrichtung wäre.  


Schwerpunkte:

  • Grundlagen der Medienbildung im Kindergarten  
  • Erstellung einer persönlichen Medienbiografie
  • Erarbeitung eines medienpädagogischen Selbstverständnisses  
  • Bestandsaufnahme der Medienausstattung  


Am Ende der Veranstaltung kennen Sie die Ziele der Medienbildung und haben Ihren Ist-Stand zum Thema erfasst.

Ansprechpartner*in: Julia Kowalski
Telefon: 0361 511 509-15
E-Mail: julia.kowalski@awobildungswerk.de



AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH

Am Johannestor 23 | 99084 Erfurt
Tel: 0361/511 509-10
Fax: 0361/511 509-19
E-Mail: info@awobildungswerk.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr