Kursangebote
Fachberatung
Fachberatung für Kindertageseinrichtungen ist in Thüringen ein gesetzlich verankertes Beratungsangebot. Grundlage ist das Thüringer Kindertageseinrichtungsgesetz (ThürKitaG). Wir unterscheiden zwischen regulärer Fachberatung und Fachberatung für Kinder mit besonderem Förderbedarf. Reguläre Fachberatung -Beratung nach § 11 ThürKitaG Jede Kindertageseinrichtung in Thüringen kann (Fach)-Beratung in Anspruch nehmen, sich bedarfsorientiert „vor Ort“ in allen relevanten Fragen, die Kinder und deren Bildung und Entwicklung betreffen, beraten und unterstützen lassen. Ebenso können pädagogische Fachkräfte, aber auch Familien und die Träger von Einrichtungen das Beratungsangebot nutzen. Fachberatung für Kinder mit besonderem Förderbedarf -Beratung nach § 8, (3) ThürKitaG Das Beratungsangebot unterstützt und fördert die Entwicklung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen. Es ist individuell und richtet sich an alle am Erziehungsprozess beteiligte Personen.
Die Aufgabe von Fachberatung „vor Ort“ ist es, die pädagogische Qualität der Einrichtungen und der Träger zu unterstützen, diese weiterzuentwickeln und berufliche Fähigkeiten der pädagogischen Fachkräfte zu stärken. Fachberatung unterstützt dabei, gibt Impulse und regt zu Veränderungsprozessen im Alltag der Einrichtungen an. Fachberatung ist als Prozess angelegt und nutzt verschiedene pädagogische Arbeitsformen, wie z. B. Praxistage, pädagogische Einzel-, Kleingruppen- oder Teamberatungen, Inhouse-Fortbildungen sowie Konzept- und Konfliktberatungen.
Fachberatung unterliegt dem Prinzip der Freiwilligkeit. Dies setzt die Bereitschaft voraus, sich beraten zu lassen und den Beratungsprozess als vertrauensvoll und gewinnbringend zu erleben. Dabei sind die Stärkung der Eigenverantwortung und des selbstständigen Entscheidens und Handelns der pädagogischen Fachkräfte ein wichtiges Prinzip der Beratung. Unsere Fachberaterinnen zeichnen sich durch einen vorausschauenden Blick und Wertschätzung aller Beteiligten aus. Wirksame Fachberatung braucht dafür gute Netzwerke; daher kooperieren wir thüringen- und bundesweit u. a. mit Jugendämtern, Sozialämtern, Beratungsstellen und Expert*innen frühkindlicher Bildung.
Unsere Fachberatung besteht aus ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Stärken und Qualifikationen. Was sie alle verbindet, ist ein großer Wissens- und Erfahrungsschatz und das gemeinsame Ziel, dass Fachberatung beim Kind ankommt und frühkindliche Bildungsqualität im Alltag der Einrichtungen sichtbar wird.

AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH

Am Johannestor 23 | 99084 Erfurt
Tel: 0361/511 509-10
Fax: 0361/511 509-19
E-Mail: info@awobildungswerk.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:30
Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr