AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH
... weil mehr Wissen mehr bewegt.

Seminare zu Gesundheit & Prävention

NEU: „Glücklich durch Selbstfürsorge: Psychohygiene für pädagogische Fachkräfte“

Immer wenn wir mit Menschen arbeiten, sind wir auch von ihren Sorgen, Ängsten und Wünschen umgeben. Gerade in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern sind Empathie, Ausdauer und Selbstreflexion ein wichtiger Teil der Arbeit.
Es ist auch wichtig, dass wir uns von den Problemen der eigenen Klient*innen gut distanzieren können, um unsere emotionale Belastung im Zaum zu halten.
Doch dies kann uns viel Kraft kosten, vor allem, wenn wir sehen, dass Entwicklungsfortschritte länger ausbleiben oder durch äußere Umstände wieder zunichte gemacht werden. Oder wenn uns traumatische Lebensereignisse unserer Klient*innen bis nach Hause verfolgen.
Deshalb stehen Sie als Mensch und Fachkraft in diesem Seminar im Mittelpunkt.

Wir wollen durch praktische Übungen der Selbsterfahrung den Fragen nachgehen:

  • Wie kann ich mich vor negativen gesundheitlichen Folgen der pädagogischen Arbeit schützen und Selbstfürsorge in den Alltag einbauen?
  • Wie kann ich den eigenen Anspruch an die Möglichkeiten anpassen?
  • Wie kann ich meine Stimmung und meinen Energiehaushalt regulieren?
  • Wie erkenne ich dysfunktionale Einstellungen zur Tätigkeit und wie kann ich diese korrigieren?
  • Wie kann ich in besonderen Belastungssituationen wirksam Selbstfürsorge betreiben?
  • Wie baue ich ein gesundes Nähe-Distanz-Verhältnis zu meinen Klient*innen auf?
  • Was kann ich für mich tun, wenn meine Kraft und Geduld mal nachlassen?
  • Wie kann ich im Alltag lernen, abzuschalten und loszulassen?

Seminarinhalte:

  • Stressfaktoren und persönliche Stressreaktionen identifizieren und bewältigen
  • umsetzbare Handlungsstrategien zur Stressprävention, Selbstregulation und Psychohygiene entwickeln
  • Wechselwirkungen zwischen Privatleben und Arbeitsleben erkennen und steuern
  • Misserfolgserlebnisse verarbeiten und konstruktiv nutzen
  • Burnout wirksam vorbeugen oder ggf. behandeln

Bewahren Sie Ihre Leistungsfähigkeit und starten Sie in ein zufriedeneres und ausgeglicheneres Leben.

zurück  

Termin:
26. Oktober 2018;
9:00 bis 16:00 Uhr

Seminarort:
AWO Bildungswerk Thüringen „Thüringenhaus“, Am Johannestor 23, 99084 Erfurt

Zielgruppe:
pädagogische Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe, Schulbegleiter*innen, Lehrer*innen

Referentin:
Anja Schirlitz; Diplom-Psychologin & Systemische Therapeutin

Methoden:
Erfahrungsaustausch, Selbsterfahrung, (Symptom-)Checklisten, Paar- und Kleingruppenarbeit, Entspannungs- und Achtsamkeitstechniken, ggf. Impulsreferate

Kosten:
90,00 Euro
AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder: 81,00 Euro

Ansprechpartnerin:

Julia Kowalski

Telefon: 0361 511509-15
E-Mail: kowalski@awo-thueringen.de