Kursangebote
Bildungsangebote
Kursangebote / Kursdetails

Offene Arbeit in der Krippe - (Wie) Geht das?

Dieses Seminar wird Ihnen die Gelegenheit geben, sich

- visuell und in bewegten Bildern,

- anhand von Praxisbeispielen,

- im Austausch miteinander und

- für Ihren individuellen Alltag mit Kindern unter 3 Jahren

mit der Offenen Arbeit auseinanderzusetzen.

Mit Hilfe von Erfahrungen aus der Praxis - Momenten des Gelingens und Stolperns, Veränderungsprozessen sowie Reflexionen - erleben Sie, wie Räume der Freiheit für Kinder entstehen.


Offene Arbeit ist ein Prozess - und so wird es auch in diesem Seminar darum gehen, sich mit Ihnen gemeinsam auf die Spuren gelebter Offener Arbeit zu machen. Dieses Seminar wird neben einem Input aus Erfahrungen der Referentinnen und Fachwissen auch Ihre Fragen und Erlebnisse aus Ihrem Berufsalltag aufgreifen. Sie haben die Gelegenheit, sich mit der Bedeutung Offener Arbeit in der Krippe auseinanderzusetzen, und bereits Gelebtes, Nicht-Getrautes, Grenzen sowie Erfolge zu reflektieren. Weiterhin  setzen Sie sich mit Ihrer Rolle als Pädagoge*in auseinander. Sie erhalten einen Einblick in die Vielfalt der Offenen Arbeit und diskutieren in Kleingruppen quer über den eigenen Tellerrand hinaus.



Seminarschwerpunkte:

- (Frei)Räume für Kinder - wie sich ein Team organisieren kann

- Sicherheitsnetze und deren Gewinn für Klein und Groß

- Verantwortungsbereich der Erwachsenen - Wo fängt er an? Wo hört er auf?

- Praxis profitiert von Praxis - Beispiele aus dem Alltag und Zeit für Austausch und Ideenfindung


Ziel der Veranstaltung ist es, sich mit dem Thema Offene Arbeit im Krippenbereich auseinanderzusetzen. Nach diesem Seminar haben Sie eine Auswahl an Ideen und Möglichkeiten wie Offene Arbeit in der Krippe gelebt werden kann. Sie tauschen sich mit anderen Teilnehmer*innen aus und reflektieren Ihre Erfahrungen. Anschließend sind Sie in der Lage, das erworbene Wissen in Ihre Praxis zu übertragen und dort dauerhaft anzuwenden.

Status:  Plätze frei

Seminar-Nr.:   21-20T-008

Beginn:   Fr., 12.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   1 Tag(e)

Kursort:   AWO Seniorenwohnanlage "Selbstständiges Wohnen im Alter" Altenburg

Zielgruppe:   pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern im Altern von 0 bis 3 Jahren arbeiten

Kosten:   140,00 €

ermäßigte Kosten:   126,00 € (AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder)

Ansprechpartner*in:   Maria Schwager
Telefon:   0361 511 509-28
E-Mail:   maria.schwager@awobildungswerk.de

AWO Seniorenwohnanlage "Selbstständiges Wohnen im Alter" Altenburg

Humboldstraße 12
04600 Altenburg

Datum
12.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Humboldstraße 12, AWO Seniorenwohnanlage "Selbstständiges Wohnen im Alter" Altenburg





AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH

Am Johannestor 23 | 99084 Erfurt
Tel: 0361/511 509-10
Fax: 0361/511 509-19
E-Mail: info@awobildungswerk.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:30
Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr