Kursangebote
Kinder und Jugendliche
Kursangebote / Kursdetails

Verhaltensauffälligkeiten im Altersbereich U3 verstehen
Bedürfnisse erkennen

Wenn Kinder ein Verhalten zeigen, das uns irritiert, liegt es oft daran, dass ihre elementaren Bedürfnisse von uns nicht erkannt und beantwortet werden. Wir ordnen das gesehene Verhalten, wie Schupsen, Hauen, Kratzen und Beißen als auffällig und störend ein. Dementsprechend erfolgt unsere Reaktion. Wir kommen in Handlungszwänge und spüren die große Herausforderung im Umgang mit diesen Themen.


In dieser Fortbildung:


  • erweitern Sie Ihr Wissen über Verhaltensauffälligkeiten oder Botschaften der eigenen Bedürfnisse.
  • nehmen Sie die Raumgestaltung und Raumstrukturen für bewegungsintensive Kinder genauer in Ihren Blick.
  • diskutieren Sie in welcher Art und Weise ungehorsame Kinder als Kreativitätspotenzial der Gesellschaft gesehen werden können.
  • besprechen Sie das Modell der Grenzverletzungen als spezifischer Erfahrungsraum für betroffene Kinder.
  • erweitern Sie Ihr Wissen über Besonderheiten der U3-Kinder bei den Verhaltensauffälligkeiten und die Auseinandersetzung damit.
  • betrachten Sie auch die Kehrseite: die besonders ruhigen und unauffälligen Kinder - auch eine Form von Verhaltensauffälligkeit.
  • leiten Sie Ihre Konsequenzen für sich als pädagogische Fachkraft aus dem biografischen Ansatz der pädagogischen Arbeit ab und
  • erfahren Sie, wie Sie die Wünsche und Bedürfnisse der Eltern von Kindern, die nicht hören wollen (inkl. Hinweisen, wie mit diesen Eltern das persönliche Gespräch geführt wird) noch besser verstehen können.


Im gesamten Verlauf werden Sie durch Falldiskussionen an praktischen Beispielen arbeiten und Ihre Erfahrungen austauschen. Somit erweitern Sie Ihr Handlungsrepertoire und haben am Ende der Veranstaltung viele Impulse und Anregungen erhalten und besprochen.

Status:  Plätze frei

Seminar-Nr.:   22-20T-003

Beginn:   Do., 02.06.2022, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   1 Tag(e)

Kursort:   AWO Bildungswerk Erfurt

Zielgruppe:   Kindertagespflegepersonen und pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen U3

Methoden:   Implusvortrag, Fallbeispiele und Erfahrungsaustausch, strukturierte (Selbst-)Reflexion

Kosten:   155,00 €

ermäßigte Kosten:   139,50 € (AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder)

Ansprechpartner*in:   Ina Paul
Telefon:   0361 511 509-17
E-Mail:   ina.paul@awobildungswerk.de

AWO Bildungswerk Erfurt

Am Johannestor 23
99084 Erfurt

Datum
02.06.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Am Johannestor 23, AWO Bildungswerk Erfurt





AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH

Am Johannestor 23 | 99084 Erfurt
Tel: 0361/511 509-10
Fax: 0361/511 509-19
E-Mail: info@awobildungswerk.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:30
Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr