Kursangebote
Kinder und Jugendliche
Kursangebote / Kursdetails

Entwicklungsangemessene Anregung der kindlichen Entwicklung mit Kuno Bellers Entwicklungstabelle 0-9

Systematisches Beobachten und Dokumentieren ist seit Jahren fester Bestandteil einer "guten" Pädagogik. Der Thüringer Bildungsplan bis 18 Jahre fordert Sie als pädagogische Fachkraft unter anderem auf, "... Lern- und Entwicklungsstände von Kindern und Jugendlichen zu erkennen bzw. kontinuierlich zu beschreiben, Ressourcen, Stärken, Potentiale und Entwicklungsfelder von Kindern und Jugendlichen zu beschreiben, im Team/Kollegium gemeinsam die Entwicklung und die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zu reflektieren" (TBP-18, Seite 351). Diesem Anspruch wird die Entwicklungstabelle 0-9 von Kuno Beller gerecht.


Kuno Bellers Entwicklungstabelle basiert auf einem pädagogischen Modell, in dem das Kind als aktiver Partner in der Auseinandersetzung mit seiner sozialen und physischen Umwelt betrachtet wird. Die gezielte pädagogische Gestaltung der Umwelt des Kindes - basierend auf seinen individuellen Kompetenzen und unter Kombination seiner individuellen Stärken und Schwächen - ist unser Ansatzpunkt zur Anregung der Entwicklung des Kindes.


Im Rahmen dieser Fortbildung wird Kuno Bellers Entwicklungstabelle als ein Instrument vorgestellt, das es ermöglicht, Kinder entwicklungsangemessen zu fördern und so Über- und Unterforderung des Kindes zu vermeiden. Mit Hilfe dieser Entwicklungstabelle kann die pädagogische Fachkraft ein individuelles und differenziertes Bild - ein sogenanntes Entwicklungsprofil - in acht Entwicklungsbereichen erhalten: Körperbewusstsein und -pflege, Umgebungsbewusstsein, sozial-emotionale Entwicklung, Spieltätigkeit, Sprache und Literacy, Kognition und Grob- und Feinmotorik. Die gewonnenen Kenntnisse können, da sie auf Beobachtungen des Kindes durch die ihm vertraute pädagogische Fachkraft im Kitaalltag basieren, direkt in individuelle, entwicklungsangemessene Angebote umgesetzt werden.



Seminarschwerpunkte:

  • Anzeichen und Folgen von Unter- bzw. Überforderung, Vorteile entwicklungsangemessener Anregung
  • Einführung in die Funktion, Methode und Anwendung von Kuno Bellers Entwicklungstabelle
  • gemeinsames Erstellen eines Entwicklungsprofils und dessen Auswertung anhand eines konkreten Beispiels
  • Erarbeitung von Erfahrungsangeboten auf der Grundlage des erhobenen Entwicklungsprofils
  • Diskussion offener Fragen


Sie erfahren sehr praxisnah die Wirkungskraft des Beobachtungsinstrumentes. So können Sie gestärkt in den Kindergarten-Alltag zurückkehren und ganz nebenbei als "Expert*in" Ihr Wissen mit den Kolleg*innen teilen.

Status:  Plätze frei

Seminar-Nr.:   23-21M-003

Beginn:   Do., 27.04.2023, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   2 Tag(e)

Kursort:   AWO Bildungswerk Erfurt

Zielgruppe:   pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen, Interessierte

Methoden:   theoretischer Input, Kleingruppenarbeit min konkreten Übungsanteilen, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Kosten:   282,50 €

ermäßigte Kosten:   265,00 € (AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder)

Ansprechpartner*in:   Ina Paul
Telefon:   0361 511 509-17
E-Mail:   ina.paul@awobildungswerk.de

AWO Bildungswerk Erfurt

Am Johannestor 23
99084 Erfurt
AWO Bildungswerk, Erfurt

Am Johannestor 23
99084 Erfurt

Datum
27.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Am Johannestor 23, AWO Bildungswerk Erfurt
Datum
28.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Am Johannestor 23, AWO Bildungswerk Erfurt





AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH

Am Johannestor 23 | 99084 Erfurt
Tel: 0361/511 509-10
Fax: 0361/511 509-19
E-Mail: info@awobildungswerk.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr