Kursangebote
Kinder und Jugendliche
Kursangebote / Kursdetails

Ein anderer Blickwinkel
Kinder mit visuellen Besonderheiten besser verstehen und begleiten

Die visuelle Wahrnehmung ist ein unschätzbar wertvolles Gut und wird als selbstverständlich angesehen. Wie oft haben Sie die Redewendungen: "Schau doch mal genau hin!" oder "Ich bin doch nicht blind!" unbewusst verwendet ohne darüber nachzudenken, was diese Aussagen im Kern bedeuten?

Dieses Seminar stellt Kinder in den Mittelpunkt, die meist unfreiwillig große Aufmerksamkeit erhalten und möchte der Frage auf den Grund gehen, inwieweit "besonders sein" ein Mehrgewinn für die gesamte Gemeinschaft ist und nicht als Nachteil wahrgenommen werden sollte.

Von der Norm abweichen oder nicht dem Entwicklungsstand entsprechen sind Messgrößen, welche aufzeigen sollen, dass etwas im Vergleich zur breiten Masse anders ist. Es können aber gerade die "Abweichungen," d.h. die besonderen Eindrücke, sein, die dazu führen, die bislang verwendeten Herangehensweisen grundlegend in Frage zu stellen. Ergreifen Sie die Gelegenheit, Alternativen kennenzulernen und im geschützten Rahmen zu erproben.  


Im Rahmen dieses Seminares erfahren Sie, was es bedeutet visuelle Besonderheiten im Kindesalter tagtäglich zu leben und wie eine Runde "Mensch ärgere dich doch nicht!" zu einem unüberbrückbaren Hindernis in der Interaktion zwischen Kindern werden kann.

Gemeinsam erarbeiten Sie verschiedene Strategieansätze zur Problembewältigung und bekommen die Gelegenheit, Ihre selbstständig erarbeiteten Methoden praktisch zu testen.

Außerdem werden Sie einen umfangreichen Einblick in den Bereich der Hilfestellung und des Hilfsmittelangebots erhalten. Dies sind nützliche Werkzeuge und ermöglichen einen Mehrgewinn für Sie und Ihren Alltag.


Seminarschwerpunkte:

  • 5 vor 12! - Inklusion ist nicht nur ein Begriff
  • Was ist das? - bewusst eintauchen in die visuellen Besonderheiten
  • Schema F - Alltagsbewältigung und Spielsituationen gekonnt meistern
  • Ich reiche dir die Hand! - Hilfe zur Selbsthilfe
  • Ich kann das nicht ist keine Option! - Ermutigung statt Resignation
  • das letzte Jahr im Kindergarten - optimale Strategien finden


Sie erhalten Eindrücke, und bekommen die Gelegenheit, im praxisnahen Erleben und Verstehen in die Welt von Kindern mit visuellen Besonderheiten einzutauchen. Dies ermöglicht Ihnen ein höheres Maß an Verständnis, Einfühlungsvermögen und eine bessere Einschätzung von Situationen in Ihrer täglichen Arbeit.

Status:  Plätze frei

Seminar-Nr.:   22-21T-009

Beginn:   Do., 05.05.2022, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   1 Tag(e)

Kursort:   AWO Bildungswerk Erfurt

Zielgruppe:   pädagogische Fachkräfte aus Kindertageseinrichtungen

Kosten:   90,00 €

ermäßigte Kosten:   81,00 € (AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder)

Ansprechpartner*in:   Maria Schwager
Telefon:   0361 511 509-28
E-Mail:   maria.schwager@awobildungswerk.de

AWO Bildungswerk Erfurt

Am Johannestor 23
99084 Erfurt

Datum
05.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Am Johannestor 23, AWO Bildungswerk Erfurt





AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH

Am Johannestor 23 | 99084 Erfurt
Tel: 0361/511 509-10
Fax: 0361/511 509-19
E-Mail: info@awobildungswerk.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:30
Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr