Kursangebote
Kinder und Jugendliche
Kursangebote / Kursdetails

"Dickes Fell" - Kinder und Jugendliche seelisch stärken
Resilienz im Kindes- und Jugendalter

Es gibt Kinder und Jugendliche, die trotz widriger Lebensumstände - z.B. (sexuelle) Gewalt, Krieg, Trennung, Flucht, Tod, Suchtfamilie, behindertes Geschwisterkind, Armut - einigermaßen gesund (über-) leben. Andere geraten auf die sogenannte „schiefe Bahn“ und zeigen kriminelles Verhalten. Wieder andere wiederholen das „Opferleben“ und / oder werden (seelisch) krank und entwickeln Süchte, beginnen sich selbst zu verletzen, unternehmen Suizidversuche, resignieren oder werden depressiv.

Da stellt sich die Frage, wie wir Kinder und Jugendliche rechtzeitig stärken können?


Die Fortbildung unterstützt die Fachkräfte aus den Hilfen zur Erziehung beim Erlernen von Interventionsmöglichkeiten sowohl bei der heilsamen Verarbeitung sowie bei der Vorbeugung um (neue) körperliche und geistige / seelische Verletzungen sowie Krisen und Konflikte aktiv mit einem „menschlichen Schutzschild“ zu begegnen! Sie erleben am eigenen Körper wohltuende, effektive und erfolgreiche Möglichkeiten durch Ausprobieren und Weiterentwickeln von Methoden aus der Gestaltpädagogik / -therapie und füllen so ihren eigenen „Methodenkoffer“.

Das Seminar bietet Ihnen weiterhin die Möglichkeit, dem Alltagsfrust etwas zu entgegnen und den eigenen Schutzschild aufzubauen und zu stärken - z.B. gegen bürokratische Hürden, Widerstände, Illusionen, Erwartungen und unwirksame Traditionen.


Seminarschwerpunkte

- Tiefschläge und Rückschläge - warum Ratschläge und Vorschläge nicht helfen

- sich durchsetzen und behaupten können

- abgrenzen ohne schlechtes Gewissen - Selbstwertgefühl verbessern und wirklich genießen können

- Verantwortung / Entscheidung / Lösungen in einem selbstbestimmten Leben mit eigenen Zielen und Perspektiven - die Opferrolle verlassen

- Selbstwirksamkeit - Sinn im Leben entdecken


Sie verlassen das Seminar mit Methoden und Ideen für eigene Projekte zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen, die Sie - zurück in der Praxis - sofort umsetzen können.  


Das Fortbildungsseminar kann als Einführungs- und Orientierungsseminar für die geschlechtssensible Gestaltausbildung dienen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 21-22M-003

Beginn: Mo., 26.04.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 2 Tag(e)

Kursort: AWO Bildungswerk Erfurt

Kosten: 390,00 €

ermäßigte Kosten: 351,00 € (AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder)

Ansprechpartner*in: Maria Schwager-Nauber
Telefon: 0361 511 509-28
E-Mail: schwager.nauber@awobildungswerk.de

AWO Bildungswerk Erfurt

Am Johannestor 23
99084 Erfurt

Datum
26.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Am Johannestor 23, AWO Bildungswerk Erfurt
Datum
27.04.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Am Johannestor 23, AWO Bildungswerk Erfurt





AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH

Am Johannestor 23 | 99084 Erfurt
Tel: 0361/511 509-10
Fax: 0361/511 509-19
E-Mail: info@awobildungswerk.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:30
Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr