Kursangebote
Inklusion
Kursangebote / Kursdetails

Vorurteile und Stereotypen
Wie Vorurteile und Stereotypen unser Denken und Handeln beeinflussen

Niemand möchte sie haben und doch hat sie jede*r: Vorurteile und Sterotype. Unsere Umwelt ist vielschichtig und komplex. Um die Vielzahl der täglich neuen Eindrücke handhabbar zu machen, greifen wir häufig auf Schubladendenken zurück und fassen Informationen in Kategorien zusammen. Diese Vorgehensweise ist menschlich und dennoch ist sie uns nicht immer bewusst. In diesem Zusammenhang sind auch soziale Einrichtungen kein vorurteilsfreier Raum und es machen sich Vorurteile und Stereotype im Alltag bemerkbar.

Im Seminar werden Sie einen liebevollen Blick auf die eigenen Denkgewohnheiten werfen. Sie bekommen die Möglichkeit eigene Vorurteile und Stereotype zu reflektieren. Außerdem erarbeiten Sie Handlungsstrategien für einen vorurteilsbewussten Umgang mit Angehörigen, Bewohner*innen, Kolleg*innen und Vorgesetzten.


Seminarschwerpunkte


  • Wahrnehmungsverzerrungen verstehen
  • Reflexion eigener Stereotype und Vorurteile
  • Handlungsstrategien für eine vorurteilsbewusste Arbeitsumgebung


Am Ende des Seminartages sind sie sensibilisiert für ihre Denkmuster und kennen Handlungsstrategien für eine vorurteilsbewusste und gerechte Arbeitsumgebung.

Status:  Plätze frei

Seminar-Nr.:   22-30T-014

Beginn:   Fr., 08.07.2022, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer:   1 Tag(e)

Kursort:   AWO Bildungswerk Erfurt

Zielgruppe:  

Kosten:   80,00 €

ermäßigte Kosten:   72,00 € (AWO Mitarbeiter*innen und AWO Mitglieder)

Ansprechpartner*in:   Karina Ihring
Telefon:   0361 511 509-13
E-Mail:   karina.ihring@awobildungswerk.de

AWO Bildungswerk Erfurt

Am Johannestor 23
99084 Erfurt

Datum
08.07.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Am Johannestor 23, AWO Bildungswerk Erfurt





AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH

Am Johannestor 23 | 99084 Erfurt
Tel: 0361/511 509-10
Fax: 0361/511 509-19
E-Mail: info@awobildungswerk.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:30
Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr