Kursangebote
Inhouseangebote
Kursangebote / Kursdetails

Waldbaden - "Zeit für mich"

In der Natur können wir echt sein. Hier können wir uns zeigen. Hier genügen wir. Sie ist ein wohltuender und inspirierender Raum. Die Natur bietet uns einen Nährboden zur Entwicklung und Entfaltung.


Unser (Arbeits-)Alltag stellt uns oft vor Herausforderungen: Oft sind wir fremdbestimmt durch Abläufe, Routinen und Termine, die von außen an uns gestellt werden. Daher ist es wichtig, immer wieder Auszeiten zu schaffen und selbst Termine zu bestimmen: eine Verabredung mit mir selbst.

Das Waldbaden-Angebot zielt daher auf Teilnehmer*innen, die sich bewusst „Zeit für sich“ nehmen wollen.


Waldbaden kommt ursprünglich aus dem Japanischen. Dort heißt es „Shinrin Yoku“, was so viel bedeutet wie „Baden in der Waldluft“. Bereits seit den 80ern des vorherigen Jahrhunderts wird Waldbaden zur Stressbewältigung in Japan praktiziert.


Konkret wird Waldbaden verstanden als achtsames, absichtsloses Verweilen im Wald, bei dem wir alle Sinne öffnen (vgl. ebd., S. 3). Wir spüren uns in einer angenehmen Atmosphäre und richten unsere Aufmerksamkeit auf das JETZT.


Ihnen werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie wohltuend es sein kann, ohne Ansprüche, Aufgabendruck und Verpflichtungen Zeit in der Natur mit sich selbst zu verbringen. Mit gut ausgesuchten Plätzen in der Natur und mit wohl überlegten Einladungen erfahren Sie genügend Struktur und Freiräume zugleich. Die Einladungen regen Sie an, eigenen Sinnen bewusst(er) mehr Raum zu geben. So können Sie Ihre Aufmerksamkeit lenken und Ihre Wahrnehmungen intensivieren. Mit diesen Erfahrungen kann es leichter gelingen, eine Distanz zum Alltag aufzubauen, sich im Hier und Jetzt zu versinken.


Zum Kennenlernen des Ansatzes bieten wir am 27. April 2022 ein Schnupperangebot an.


Die Zeiten für dieses Angebot sind flexibel planbar (mind. 3 Stunden).


Quelle: Deutsche Akademie für Waldbaden und Gesundheit: „Ausbildung –Kursleiter/in für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald“ Ausbildungsunterlagen.

Ansprechpartner*in: Julia Kowalski
Telefon: 0361 511 509-15
E-Mail: julia.kowalski@awobildungswerk.de



Nicht das passende Thema gefunden? Kein Problem, nehmen Sie einfach direkt mit uns Kontakt auf und beschreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Weitere Inhouse-Angebote für den Bereich Kinder und Jugendliche finden Sie hier.

AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH

Am Johannestor 23 | 99084 Erfurt
Tel: 0361/511 509-10
Fax: 0361/511 509-19
E-Mail: info@awobildungswerk.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:30
Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr