Kursangebote
Inhouseangebote
Kursangebote / Kursdetails

Schwieriges wirksam zur Sprache bringen
Eine Chance in der Elternarbeit

In der Zusammenarbeit mit Eltern sind sie eher die Regel als die Ausnahme und führen nicht selten zu Problemen in der Kommunikation: schwierige Gesprächsthemen.

Hierunter fallen unter anderem Themen wie:

  • Beschwerden
  • unterschiedliche Sichtweisen zwischen Erzieher*innen und Eltern
  • Einhaltung von Verabredungen
  • Umgang, Besuch und Beurlaubungen
  • Einschätzung und Beurteilung von kindeswohlgefährdenden Anhaltspunkten


In diesem Seminar lernen Sie, mit diesen und ähnlichen Stolpersteinen im Umgang mit Eltern umzugehen und eine vertrauensvolle Basis zu schaffen und zu erhalten. Sie lernen notwendige und nützliche Tools kennen, um schwierige Gesprächssituationen erfolgreich und lösungsorientiert zu meistern. Gerne können Sie auch eigene Beispiele aus Ihrer Praxis einbringen.


Seminarschwerpunkte

  • Überblick über die gängigsten theoretischen Ansätze: Schulz von Thun, Marshall Rosenberg und das Havard Konzept
  • Grundlagen einer wertschätzenden Kommunikation
  • hilfreiche Rahmenbedingungen
  • Arbeit an Gesprächsbeispielen
  • Was macht es schwierig? (Thema oder Gegenüber)
  • Erstellen eines Gesprächsleitfadens

Ansprechpartner*in: Maria Schwager
Telefon: 0361 511 509-28
E-Mail: maria.schwager@awobildungswerk.de



Nicht das passende Thema gefunden? Kein Problem, nehmen Sie einfach direkt mit uns Kontakt auf und beschreiben Sie uns Ihr Anliegen!

Weitere Inhouse-Angebote für den Bereich Kinder und Jugendliche finden Sie hier.

AWO Bildungswerk Thüringen gGmbH

Am Johannestor 23 | 99084 Erfurt
Tel: 0361/511 509-10
Fax: 0361/511 509-19
E-Mail: info@awobildungswerk.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:30
Freitag von 08:00 bis 14:30 Uhr